DIE HEILIGE BARBARA
Schutzpatronin der Bergleute

Um den 4. Dezember, als Gedenktag an die hl. Barbara, rankt sich ein reiches Brauchtum. Besonders bekannt und verbreitet ist die Sitte, am Barbaratag Kirschzweige zu schneiden und sie ins lauwarme Wasser in einen beheizten Raum zu stellen.
Blühen die Zweige zu Weihnachten, wird dies als gutes Zeichen für die Zukunft gewertet.

Für die SPÖ Grünbach ist es eine langjähriger Tradition, Barbarazweige zu verteilen. Corona bedingt müssen wir aber dieses Jahr leider auf diese beliebte Aktion verzichten. Wenn Sie aber einen Kirschbaum haben, dann schneiden Sie heute oder in den nächsten Tagen ein paar kleine Zweige ab. In drei Wochen werden Sie sicher belohnt und die Zweige fangen zu blühen an.

Wir wünschen eine schöne Vorweihnachtszeit und bleiben Sie gesund.

Ihre
SPÖ Grünbach