Nach langer pandemiebedingter Pause und dem unglücklichen Regen beim ersten Termin des Sommerfrühstück, freuen wir uns umso mehr auf das Sommerfrühstück

am 27.08.2022 ab 08:00 am Hauptplatz.

 

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von uns verwöhnen.

Wir freuen uns auf Sie.

 

Ihre SPÖ Grünbach

Michael Schwiegelhofer
Obmann

Bereits zum dritten Mal sammelt GGR Madhavi Hussajenoff gem. mit der Jungen Generation Grünbach,  Schulsachen für den guten Zweck.

Alle Schulsachen wie Buntstifte, Wasserfarben, Hefte, Schultaschen etc.  (neu oder gebraucht in gutem Zustand) können bei Madhavi bis zum 22. August abgegeben werden.

Sie ist telefonisch untern 0664 3476059 erreichbar.

 

Die Spenden kommen auch diesmal armutsgefährdeten Kindern und Jugendlichen sowie Einrichtungen im Bezirk, die diese betreuen, zugute.

Schon jetzt ein großes „Dankeschön“ an alle die spenden.

 

 

Die JG Grünbach hat am Samstag, 12. März am Grünbacher Hauptplatz Sachspenden für die Ukraine gesammelt. Neben lang haltbaren Lebensmittel, diversen Hygieneartikel wurden auch Decken, Schlafsäcke, Isomatten und Kleidung gesammelt.

Wir sind noch immer überwältigt, da wir wirklich nicht mit so einer großen Menge an Spenden gerechnet haben. Danke an alle Grünbacherinnen und Grünbacher! 

Um die 10 Paletten konnten befüllt und transportfähig gemacht werden. Hier möchten wir uns auch bei der Liste MITeinander aus Pernitz für die gute Zusammenarbeit bedanken, die eine Sammelstelle in Pernitz bereitstellt und sich auch um die Weitergabe der Spenden an den Verein „Papa Baer“ in Markt Piesting kümmert. Dieser Verein organisiert den direkten Transport der Hilfsgüter in die Ukraine.“ so Susanna Madhavi Hussajenoff.

 

DIE HEILIGE BARBARA
Schutzpatronin der Bergleute

Um den 4. Dezember, als Gedenktag an die hl. Barbara, rankt sich ein reiches Brauchtum. Besonders bekannt und verbreitet ist die Sitte, am Barbaratag Kirschzweige zu schneiden und sie ins lauwarme Wasser in einen beheizten Raum zu stellen.

Blühen die Zweige zu Weihnachten, wird dies als gutes Zeichen für die Zukunft gewertet.

Für die SPÖ Grünbach ist es eine langjährige Tradition geworden, Barbarazweige zu verteilen. Dieses Jahr wurden an die 200 kleine Sträuße am Hauptplatz ausgegeben. Die Zweige wurden Ende November nach dem ersten Frost geschnitten. Vielen Dank an die Grünbacher Gartenbesitzer, die Äste von ihren Kirschbäumen zur Verfügung gestellt haben.

Wir wünschen allen eine schöne Vorweihnachtszeit und, dass die Kirschzweige zu Weihnachten blühen.

Ihre
SPÖ Grünbach

Die „16 Tage gegen Gewalt“ umfassen die Zeit zwischen dem 25. November – dem internationalen Gedenktag für alle Frauen und Mädchen die Opfer von Gewalt wurden – und dem 10. Dezember – dem internationalen Tag der Menschenrechte. Dieser Aktionszeitraum wird weltweit genutzt, um das Ausmaß und die verschiedenen Ausprägungen von Gewalt gegen Frauen zu thematisieren und Bewusstsein dafür zu schaffen, dass Gewalt gegen Frauen und Mädchen als fundamentale Menschenrechtsverletzung nachhaltigen Folgen für die Betroffenen selbst, aber auch für die gesamte Gesellschaft hat.
In Österreiche wurden dieses Jahr bereits 29 Femizide begangen – trauriger Spitzenreiter im EU-Vergleich!

Als Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten beteiligen wir uns an dieser Aktion und unterstützen daher die Forderungen unserer Bundesfrauenvorsitzenden Eva-Maria Holzleitner:
– einen Turbo für mehr Hochrisikofallkonferenzen
– ständiger Krisenstab von Innenministerium, Frauenministerium und aller im Gewaltschutz tätigen Organisationen
– tägliche Veröffentlichung der Gewaltzahlen in den österreichischen Medien
– 228 Millionen Euro für den Gewaltschutz und 3.000 Vollzeitstellen in Beratungseinrichtungen
– Ausbau und Ausfinanzierung von Frauen- und Mädchenberatungseinrichtungen

Gewalt gegen Frauen ist kein privates, sondern ein gesamtgesellschaftliches Problem: Im Jahr 2020 wurden den Gewaltschutzzentren 11.495 Betretungs- und Annäherungsverbote von der Polizei gemeldet.

Hier kann die Petition „Stoppt Femizide – endlich ein Ende der Gewalt gegen Frauen“ unterzeichnet werden: https://tinyurl.com/m9dnaxrp

Vielen Dank!

Madhavi Hussajenoff

Mitte August konnte die diesjährige Schulsammelaktion unserer Jugendgemeinderätin und bezirksweiten Spitzenkandidatin für die nächste Nationalratswahl, Susanna Madhavi Hussajenoff  abgeschlossen werden. Die Spenden wurden an verschiedenen Organisationen übergeben!

Gespendet wurde dieses Jahr an den Soogut Markt Ternitz, das Frauenhaus Neunkirchen und an das SoWo (Soziales Wohnhaus) Neunkirchen.

„Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Spendern recht herzlich bedanken und bin noch immer fasziniert darüber, was für eine große Menge dieses Jahr zusammengekommen ist! Eine Erstausstattung für rund 60 Schülerinnen und Schülern ist es geworden!

Die Selektierung im österreichischen Bildungssystem beginnt leider schon viel zu früh und gerade bei den Schulmaterialien merkt man oft gravierende Unterschiede! Mit dieser Spendenaktion möchte ich einen kleinen aber wichtigen Beitrag dazu leisten, um Kinder und Familien in unserem Bezirk zu entlasten!“

 

Foto (v.l.n.r.): Daniela Riegler, Daniela Leinweber (beide vom SoWo), Madhavi Hussajenoff

Fotocredit: Gustav Morgenbesser (Fotoladen Neunkirchen)

Der nächste Schulstart kommt bestimmt und unsere Kids benötigen einige neue Dinge für das kommende Schuljahr. Durch die Corona-Krise ist es für viele nicht leicht diese Besorgungen zu machen und deshalb möchten wir wieder unsere Unterstützung anbieten.

Die Junge Generation rund um Jugendgemeinderätin Madhavi Hussajenoff hat wie im Vorjahr eine Sammelaktion ins Leben gerufen. Konkret kann man neue aber auch gut erhaltene gebrauchte Schulutensilien wie z. B.: Schultaschen, Hefte, Blöcke, Mappen, Schreibmaterialien, Wasserfarben, Pinsel etc. bei
Susanna Madhavi Hussajenoff bis Montag, 16. August abgeben.

Weitere Infos bzgl. Abgabe und Verteilung:
0664 3476059
Susanna Madhavi Hussajenoff

 

Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung.
Junge Generation Grünbach am Schneeberg

Der Osterhase hoppelt auch heuer wieder am Ostersonntag, 4. April (vormittags) durch Grünbach und Schrattenbach und besucht kontaktlos alle Kinder.
Die Kinderfreunde Grünbach schicken gegen Anmeldung den Osterhasen auch gerne zu Euch nach Hause.

Anmeldungen sind von 22.-28. März nur bei Frau Barbara Schweiger unter der Telefonnummer 0677 62373473  möglich.

Die Kinderfreunde Grünbach freuen sich auf Eure Anmeldungen und wünschen viel Gesundheit und Frohe Ostern.

 

Traditionell wurden zum Valentinstag von der SPÖ Grünbach wieder Blumengrüße verteilt. Viele Grünbacher und Gäste freuten sich über die bunten frühlingshaften Primeln.

Unsere Jugendgemeinderätin Susanna Madhavi Hussajenoff hat allen Kindern die bei dem Zeichenwettbewerb unserer Jungen Generation mitgemacht haben, eine kleine Aufmerksamkeit überreicht.  Über 20 Kinder haben mitgemacht – danke für eure tollen Zeichnungen!