Wir von der Jungen Generation Bezirk Neunkirchen haben am Samstag, den 3. Oktober eine Lebensmittel- und Hygieneartikelsammelaktion zugunsten des Vereins Soziales Wohnhaus Neunkirchen (www.sowo.at) und der Jugendberatungsstelle Neunkirchen (www.jubs.at) durchgeführt. Von 9:00 bis 12:00 Uhr standen wir vor verschiedenen Supermärkten im Bezirk!

Als Jugendgemeinderätin und stellvertretende Obfrau der JG im Bezirk, war es mir natürlich auch ein Anliegen in Grünbach vor unserem Billa für diesen guten Zweck zu sammeln. Wir waren wirklich beeindruckt, wie selbstverständlich und großzügig auch in Grünbach gespendet wurde. Ein herzliches Dankeschön an alle Grünbacherinnen und Grünbacher!

Ich kann jeden und jede nur inständig bitten, sich ein Bild von der hervorragenden Arbeit im Bereich der Jugendhilfe und Fürsorge der beiden Einrichtungen zu machen. Sie würden sich auch über eine Unterstützung sehr freuen.

Übergabe an die Jugendberatungsstelle Neunkirchen

 

 

Rechtzeitig zum Schulstart fand die Übergabe der gespendeten Schulsachen statt. Sie wurden an die sozialpädagogische Familienhilfe der Volkshilfe Österreich übergeben. Diese betreut über 100 armutsgefährdete Familien in den Bezirken Neunkirchen und Wiener Neustadt.

1000 Mal DANKE an all jene, die uns so viele tolle Schulsachen in Grünbach und Umgebung gespendet haben 😍💪

Rund 30 Kinder haben eine Schul-Grundausstattung bekommen!

Außerdem haben wir einen Schritt in die richtige Richtung gesetzt ➡️ das Einkommen der Eltern und ihr Bildungsgrad dürfen den Bildungsweg ihrer Kinder nicht beeinflussen! Jedes Kind soll die gleichen Chancen haben und soll auf seinem Weg nicht von der sozialen Klasse seiner Eltern aufgehalten werden! Egal ob dieser Weg ein Schulabschluss, eine Lehre oder ein Studium ist.

Susanna Madhavi Hussajenoff
Für die JG

Marvin Jagersberger und Susanna Madhavi Hussajenoff bei der Übergabe an Maria Flöser (Leiterin der sozialpädagogischen Familienhilfe für die Bezirke Neunkirchen und Wr. Neustadt)