Unsere Pensionisten waren wieder unterwegs….

Dieses Mal ging es in die Steiermark ins Schilcherland. Mit dem Bus von Retter Reisen fuhr man ins Frauental bei Deutschlandsberg zur Fam. Deutschmann. Diese Firma betreibt seit über 25 Jahren eine Bio-Hofkäserei und setzt auf die ausschließliche Verwendung von Bio-Rohmilch und traditionellem Handwerk. Die Rohmilch-Käsespezialitäten werden im alten Gewölbekeller zur vollen Reife gebracht. Natürlich war eine Verkostung auch dabei.

Danach ging es zur Strutz-Mühle – bekannt aus der TV-Show „9 Plätze – 9 Schätze“. Die romantische Schaumühle die in liebevoller Kleinarbeit von Peter Fürbass wiederaufgebaut wurde, gehört zu den „schönsten Plätzen“ Österreichs.

Mittags gab es eine Stärkung im Valentino Eissalon.

Die Zeit ging vorbei wie im Flug – aber ein kurzer Halt in der Harter Teichschenke musste noch sein, bevor man die Rückreise in die Heimat startete.

Ein schöner abwechslungsreicher Ausflug.

Josef Diemer
Obmann